Int. Festival of Deaf Artists

Der Ortverein Antalya (Türkei) organisiert ein internationales Festival für taube Künstlern vom 19. bis 23. Oktober 2022 in der türkischen Großstadt am Mittelmeer.

Aus Deutschland werden Ali Ibrahim Aksu (Duisburg) und Ayiu John Woul (München) vertreten. Insgesamt werden 13 taube Künstlern aus überwiegender Europa und einer Vereinigten Staaten.

Weitere Informationen, bzw. Kontakt u.a.:
https://www.intfestivaldeafartist.com/en/

Previous

Immaterielles Kulturerbe

Schreibe einen Kommentar